You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Die Wanderfreunde

5 Wandertypen

Wandern - Bergresort Seefeld

Die Wanderfreunde, man trifft Sie häufig in den Wäldern, im Gebirge oder auf den Almen bekannter oder heimischer Wandergebiete. Mal beschreiten Sie flott die Wanderwege, mal langsam. Andere sind in Gruppen unterwegs oder alleine. Auch bei uns im Wanderhotel in Tirol kennen wir sie.
In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Wanderfreunde vor. Denn die Wanderfreunde sind so vielfältig, wie das Wandern selbst.

Die Wandertypen

Der Ehrgeizige

Wandern ist für ihn Sport. Er möchte immer die höchsten Gipfel erklimmen und sucht nach großen Herausforderungen. Der Ehrgeizige hat meist viel Kondition und Pausen werden so knapp wie möglich gehalten. Er ist immer top ausgerüstet und in den Rucksack kommt nur das Nötigste. Er sucht immer nach den anspruchsvollsten Strecken und baut auch gerne andere Sportarten, wie zum Beispiel Klettern mit in seine Touren ein. Meist ist er alleine unterwegs oder mit Gleichgesinnten, die sich seiner bewährt haben. Begegnet er zufälligerweise den Herdentieren auf seiner Tour, zieht er rasch im Eiltempo an Ihnen vorbei.

Die Herdentiere

Die Herdentiere sind immer in großen Gruppen anzutreffen. Gemeinsam streifen sie fröhlich mit ihren Wanderstöcken durch die Wandergebiete dieser Welt und auch gemütliche Pausen mit ausreichend Proviant dürfen hier nicht fehlen. Oft haben die weiblichen Herdentiere bereits Butterbrote für die gesamte Meute gestrichen, damit auch keiner hungern muss. Oft unterschätzt legt die Herde gemeinsam lange Strecken zurück und kennt sich bestens in der Flora und Fauna der Region aus. Auch die Wandererfahrung der Herdentiere ist oft als fortgeschritten einzustufen, da sie sich immer im Austausch mit ihren Mitstreitern befinden.

Das Stadttier

Das Stadttier ist entweder zu professionell ausgestattet, da es sich ausgiebig über das Thema Wandern im World Wide Web informiert hat und nun auch auf kurzen Strecken ein Zelt, Isomatte und Proviant für eine Woche im Rucksack mit sich trägt. Oder er ist zu schlecht ausgestattet, da er das ganze Thema Wandern unterschätzt hat. Das Stadttier ist begeistert von jedem Baum, der am Wegrand zu finden ist und auch gut daran erkennbar, dass er mit der Kamera jedes Blatt und jeden Regenwurm professionell für die Nachwelt festhält. Gerne schließt sich das Stadttier spontan den erfahrenen Herdentieren für eine Weile an, um von dessen Erfahrung zu profitieren.

Die Wandertauben

Die Wandertauben erkennt man an ihrem – oft – fortgeschrittenen Alter. Sie streifen schon seit Jahrzenten zu zweit über die Almen und Berge. Es gibt kein Wandergebiet, welches sie noch nicht kennen. Keine Hütte entlang ihrer Lieblingswanderroute, an der sie noch keine Rast gemacht haben. Die Wandertauben streifen nur gemeinsam über die Pfade und bleiben gerne unter sich. Begegnet Ihnen unterwegs ein Stadttier, helfen sie diesem jedoch gerne weiter. Dieses Pärchen erfreut sich seiner freien Zeit und genießt es diese in der freien Natur zu verbringen.

Der Entschleuniger

Der Entschleuniger verbringt seine Zeit gerne fernab der Zivilisation und nutzt das Wandern gerne um Stress abzubauen. Wandern wird mehr oder weniger zu Nebensache. Bietet sich ihm eine schöne Aussicht, macht er gerne eine Pause mehr und lässt die Aussicht auf sich wirken. Auch auf den weiten Wiesen macht er gerne einmal ein Schläfchen unter freiem Himmel. Der Entschleuniger legt keine großen Strecken zurück und sein Tempo ist eher gemäßigt. Von den Herdentieren hält er sich gerne fern, da er lieber für sich ist.

So unterschiedlich unsere Wanderfreunde auch sind, haben Sie alle eines gemeinsam. Die Freude am Wandern selbst und die Lust, neue Erfahrung zu sammeln. Und die finden Sie auch in Ihrem Wanderurlaub in Seefeld. Denn die Olympia Region hält noch viele Überraschungen für Sie bereit. Wenn Sie sich auch zu den Wanderfreunden zählen, freuen wir uns darauf, Sie bald bei uns im Bergresort in Seefeld begrüßen zu dürfen.

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Super Hotel für Wellness, Faulenzen, Wandern

Ursula & Franz | holidaycheck.at |

Super Hotel für Wellness und Wandern in Top-Lage

Nadi | holidaycheck.at |

Freundlichkeit des Personal – nicht zu übertreffen

KD | holidaycheck.at |

Schönes Hotel, grandiose Küche, sehr freundlich!

Angelika | holidaycheck.at |

Wunderschöner erholsamer Urlaub

Carola | holidaycheck.at |

Liebenswürdige Freundlichkeit – einfach toll

Frank | holidaycheck.at |

Tolles Hotel zum Wohlfühlen und Entspannen

Renate | holidaycheck.at |

Sehr schönes Wellness-Hotel, vorbildlicher Service

Elke | holidaycheck.at |

Hotel für Hund und Mensch

Michaela | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Geführte Wanderungen

News vom 16.01.2020
Natur entdecken mit unserem Bergwanderführer Michal! ...

Winterprogramm der Olympiaregion Seefeld

News vom 24.12.2019
Fackelwanderung, Spurenlesen, etwas über die Geschichte lernen, Schneeschuh wandern, Bier verkosten...
Urlaub mit Hund im Winter im Bergresort

Nehmen Sie Ihren Hund einfach mit in den Winterurlaub

News vom 20.12.2019
Stellen Sie sich vor, Ihr Hund streckt seine weiße, schneebedeckte Nase...

Unsere Auszeichnungen

Kartendaten © 2020 | Nutzungsbedingungen
Ihr schnellster Weg zu uns: