You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Kletterwelt in Leutasch

Ein Paradies zum Klettern und Bouldern

klettern-Leutasch - Urlaub in Seefeld

Vor fast einem Jahrhundert, im Jahr 1922, begann die Klettertradition in der Olympiaregion Seefeld. Seit jeher haben Kletterprofis sich an den Steilwänden und in Klettergärten mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden behauptet, darunter Größen wie Bernhard Prommer, Reini Scherer und Bernhard Hangl.

Klettern an der Chinesischen Mauer

In den Gemeinden Scharnitz und Leutasch findet jeder seine Kletterroute. Einfache Touren für Familien sowie professionelle und anspruchsvolle Routen für Sportler bieten viel Abwechslung und Spaß. An der in Leutasch gelegenen Chinesischen Mauer finden Sie fast 200 abgesicherte Routen, die allerdings den Profis vorbehalten sind. Anfänger und Hobby-Kletterer sollten eher im Mauerbogen, dem nach Süden ausgerichteten Klettergarten, Ihre Künste unter Beweis stellen. Hier finden Sie viele Touren mit mittleren Schwierigkeitsgraden. Dank dieser vielfältigen Klettermöglichkeiten sind die Kletterwelt Leutasch und die Olympiaregion Seefeld seit Sommer 2016 Mitglied im Projekt „Climbers Paradise”.

Der Österreichische Alpenverein übernimmt die Halterschaft der Klettergärten

Und zwar aller Klettergärten rund um die Olympiaregion Seefeld. Hierfür wurde die Alpenvereinsgruppe „Mauerfix” neu gegründet, auf deren Seite Sie aktuelle Informationen über den Stand der Sanierung der Klettergärten rund um Seefeld sowie Kletterinfos finden.

Wem Klettern zu hoch ist, der geht wandern in und um Seefeld

Schließlich ist die Olympiaregion Seefeld auch dafür bekannt. Wenn Sie Höhenangst haben oder sich aus anderen Gründen lieber nicht an die Steilwand oder in die Klettergärten wagen, dann gibt es viele schöne Routen zum Wandern. Die können auch anstrengend und anspruchsvoll sein, Sie können Ihren Freunden oder der Familie beim Klettern zuschauen und sich danach in einer der Almhütten zum Essen wieder treffen.

Entspannen Sie danach im Wellnessbereich des Bergresorts Seefeld

Dort können Sie dann wieder gemeinsam Ihre Muskeln auf Vordermann bringen lassen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie beispielsweise eine Massage oder machen Sie ein paar Saunagänge. Erholen Sie sich im Whirlpool oder strecken Sie die müden Glieder im Kneipp-Becken. Insgesamt 1.400 m² Wellness stehen Ihnen zur Verfügung. Je nachdem, wo der Muskelkater Sie am meisten quält, haben wir passende Empfehlungen für Sie.

Also los! Klettern und entspannen. Oder wandern und entspannen. Ganz, wie Sie es sich wünschen. Da Sie ins Bergresort auch Ihren Vierbeiner mitbringen können, gibt es für Sie zahlreiche gemeinsame Wanderrouten in unserer Olympiaregion. Am besten Sie buchen noch heute Ihren Spätsommerurlaub.

Wir freuen uns auf Sie!

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Super Hotel für Wellness, Faulenzen, Wandern

Ursula & Franz | holidaycheck.at |

Super Hotel für Wellness und Wandern in Top-Lage

Nadi | holidaycheck.at |

Freundlichkeit des Personal – nicht zu übertreffen

KD | holidaycheck.at |

Schönes Hotel, grandiose Küche, sehr freundlich!

Angelika | holidaycheck.at |

Wunderschöner erholsamer Urlaub

Carola | holidaycheck.at |

Liebenswürdige Freundlichkeit – einfach toll

Frank | holidaycheck.at |

Tolles Hotel zum Wohlfühlen und Entspannen

Renate | holidaycheck.at |

Sehr schönes Wellness-Hotel, vorbildlicher Service

Elke | holidaycheck.at |

Hotel für Hund und Mensch

Michaela | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Geführte Wanderungen

News vom 16.01.2020
Natur entdecken mit unserem Bergwanderführer Michal! ...

Winterprogramm der Olympiaregion Seefeld

News vom 24.12.2019
Fackelwanderung, Spurenlesen, etwas über die Geschichte lernen, Schneeschuh wandern, Bier verkosten...
Urlaub mit Hund im Winter im Bergresort

Nehmen Sie Ihren Hund einfach mit in den Winterurlaub

News vom 20.12.2019
Stellen Sie sich vor, Ihr Hund streckt seine weiße, schneebedeckte Nase...

Unsere Auszeichnungen

Kartendaten © 2020 | Nutzungsbedingungen
Ihr schnellster Weg zu uns: